Gibt es einen Oldtimer in Ihrer Zukunft?

photo of gray car steering wheel

Dein Autoankauf

Sie sagen, sie machen sie nicht mehr so ​​wie früher. Das mag stimmen, aber für die Tausenden von amerikanischen Autosammlern ist das in Ordnung. Sie kümmern sich gerne um ihre Oldtimer; rollende Schätze der Automobilgeschichte.

Seit das Hobby mit dem beliebten Ford Model T begann, haben die Produkte der Ford Motor Company das Hobby seitdem vorangetrieben. Das ursprüngliche zweisitzige Thunderbird-Coupé, das Mitte der fünfziger Jahre nur für drei Jahre hergestellt wurde, erzielt jetzt nur noch Preise für die sehr Reichen. Der berüchtigte Edsel, der Ende der fünfziger Jahre ebenfalls nur drei Jahre lang produziert wurde, erzielt weitaus niedrigere Preise. Somit sind sie auch für Sammleranfänger noch zu haben. Autos der 50er Jahre gibt es noch reichlich, und sie sind modern genug für den Alltagsverkehr.

Die erste Welle von Kompaktwagen, die Ende der fünfziger Jahre begann, ist sparsam, einfach zu fahren und zu bearbeiten. Für diejenigen, die begrenzte Mittel und Platz haben, sind sie ideal. Die übliche viertürige Ford Falcon-Limousine ist immer noch reichlich vorhanden, aber der Ford Ranchero-Pickup mit dem gleichen Design ist eine Seltenheit

Der revolutionäre und viel geschmähte Chevrolet Corvair mit seinem innovativen luftgekühlten Heckmotor ist immer noch reichlich vorhanden. Über zwei Millionen wurden gebaut, die meisten in den frühen sechziger Jahren. Damit sind sie preisgünstig. Die Spitzenmodelle Monza Coupé und Cabrio, teilweise mit Kompressormotoren, werden zu einer Rarität. Der seltsame Motor hatte schon früh Probleme mit Öllecks, aber das wurde behoben.

Jedes Wochenende gibt es irgendwo in Amerika eine Oldtimer-Show, zu der alle eingeladen sind. Sie können gut