Einzigartiger Urlaub: Der größte Oldtimer-Showroom der Welt

green coupe on gray asphalt road

Dein Autoankauf Hannover

Die Düsseldorfer Classic Remise schaltet den Autotourismus in eine höhere Gangart.

Haben Sie schon einmal einen klassischen Cargasmus erlebt? Weißt du, ein Cargasmus.

Dann ist man an einem Ort, an dem es so viele herausragende Oldtimer gibt, dass einem das Herz rast, die Knie weich werden und man beim Anblick des Traumautos jenes Gesicht verzieht, das eher privaten Begegnungen vorbehalten ist .

Nun, ich habe gerade eine erlebt, und obwohl ich nicht rauche, glaube ich, ich brauche eine Zigarette.

Erleben Sie einen „Cargasm“ in der Classic Remise in Düsseldorf

Es geschah auf einer kürzlichen Reise nach Düsseldorf, Deutschland. Ich hatte nach einzigartigen Urlaubsideen recherchiert, als ich auf einen Eintrag stieß, der die Classic Remise als eine Attraktion identifizierte, die man gesehen haben muss. Nicht nur das, es hatte einen Eintrittspreis, der mir ins Auge fiel – KOSTENLOS!

Was? Oldtimer? Frei? Ja bitte!

Zu sagen, dass ich skeptisch war, war eine Untertreibung, und es half nichts, dass das Finden dieses Ortes ein paar Zug- / Straßenbahntransfers und eine GPS-geführte Wanderung durch eine Nachbarschaft erforderte. Aber ich muss sagen, die Mühe hat sich gelohnt. Ich meine, wir reden über Autoerotik!

Wienermobil oder Bratmobil?

Bei der Ankunft war das erste Fahrzeug, das ich vor der Tür sah, ein skurriler, nicht allzu weit entfernter deutscher Cousin des berühmten Wienermobils von Oscar Mayer. Mit einer riesigen Bratwurst auf einem Lieferwagen muss es das ursprüngliche Bratmobil gewesen sein. Mit diesem Fahrzeug als Vorspeise vermutete ich, dass ich mich auf einen Fünf-Gänge-Allrad-Genuss einlassen würde, und ich lag nicht falsch.

Um jetzt einzutreten, müssen Sie durch einen schönen Biergarten gehen und das Foyer betreten, wo ein VW-Mikrobus auf Sie wartet, aber das ist nur ein Vorgeschmack auf das, was vor Ihnen liegt. Betrachten Sie es als 4-auf-dem-Boden-Spiel.

Die Classic Remise befindet sich in einem historischen Ringlokschuppen für Lokomotiven und ist teils Oldtimer-Ausstellungsraum, teils Servicezentrum, teils Autolager, teils Ausstellungshalle, teils Restaurant, teils Bekleidungsgeschäft und teils Konferenzzentrum – ganz zu schweigen vom Biergarten – mit einer Ducati Motorrad-Ausstellungsraum/Reparaturwerkstatt als Zugabe.

Buchstäblich Hunderte von Oldtimern waren in Ausstellungsräumen zu finden, auf Aufzügen gelagert, im Freien ausgestellt und auf zwei Ebenen hinter Glas versteckt.

Oldtimer Sammelsurium

Die üblichen Verdächtigen waren alle dabei: Ferrari, Jaguar, Porsche, BMW, Mercedes, MG, Alfa Romeo, Rolls Royce und so weiter. Aber es gab auch amerikanische Überraschungen wie Cadillacs, Corvettes und Cobras. Oh mein!

Sie können zwischen diesen spektakulären Fahrzeugen durch den Ausstellungsraum wandern, aber verstehen Sie, dass es sich um eine „Ansehen, aber nicht anfassen“-Anordnung handelt. An den Autos im Ausstellungsraum sind jedoch Preisschilder angebracht, sodass Sie, wenn Ihre Taschen tief genug sind, nicht nur anfassen, sondern sogar einen dieser bösen Jungs nach Hause fahren können, wenn Sie dies wünschen.

Und während meine Frau mir mit dem Stinkauge des Todes drohte, sollte ich auch nur versuchen, einen Handelsvertreter zu rufen, bemerkte ich einige ziemlich attraktive Preise.