Ein Vintage-Poster – Drei Möglichkeiten, klassische Vintage-Poster zu bewerten

Dein-auto-ankauf.de

In den späten 1970er Jahren erlebte der An- und Verkauf von Vintage-Postern aller Art einen großen Popularitätsschub. Damals zeigten viele Vintage-Plakatsammler großes Interesse an kunstvollen Plakaten, wie sie beispielsweise von Jules Cheret und Henri de Toulouse-Lautrec geschaffen wurden. Auch die Drucke aus der Art-déco-Zeit erfreuten sich zu dieser Zeit wachsender Beliebtheit.

Dieser Artikel behandelt drei der Dinge, die ein neuer Sammler klassischer Vintage-Drucke wissen muss, wenn er Sammlerposter auswählt. Dies sind das Thema des Plakats, die Knappheit des Drucks und der Zustand des Plakats.

Thema Popularität

Der Wert des Posters hängt etwas von der Popularität des Themas dieses Posters ab. Einige Postermotive sind von der Zeit beeinflusst, in der sie entstanden sind. Das Thema wird auch vom Interesse des Sammlers beeinflusst. Ein Liebhaber alter Autos würde wahrscheinlich Oldtimer-Poster sammeln, während ein Filmfan Poster bevorzugen würde, die für Lieblingsfilme werben.

Knappheit

Ein Druck, der in einer limitierten Auflage erstellt wurde oder ein Unikat ist, kann sehr kostspielig sein. Wenn die Drucke nicht signiert und nummeriert sind, ist es häufig schwierig, die Nummer eines ursprünglich hergestellten Drucks zu bestimmen. Detaillierte Recherchen sind entscheidend, wenn Sie den Kauf eines sehr seltenen Vintage-Posters in Betracht ziehen. Wenn Sie den Kauf eines seltenen Drucks erwägen, ist es ratsam, vor dem Kauf einen Experten für diese Art von Druck zu konsultieren. Drucke, die vor dem 20. Jahrhundert erstellt wurden, wurden in einer Technik namens „Steinlithographie“ hergestellt. Diese Technik war sehr komplex und diese Drucke sind normalerweise einzigartig und schwer zu bekommen.

Zustand

Eine gute Pflege eines Drucks erhöht seinen Wert erheblich. Ein Plakat mit leuchtenden Farben und ohne Gebrauchsspuren ist von größtem Wert. Normalerweise wurden diese Plakate sorgfältig gerahmt und konserviert. Ein Vintage-Poster-Sammler muss wissen, wie man ein Poster bewertet, um seinen Wert zu bestimmen. Obwohl es mehr Überlegungen zum Wert von Vintage-Postern gibt, haben wir kurz drei Faktoren besprochen, die dazu beitragen, Motivpopularität, Posterknappheit und Posterzustand. Dieser Artikel sollte als Einführung dienen und es sollten weitere Informationen eingeholt werden, bevor Sie eine große Investition in ein Vintage-Poster tätigen.